Neueste Kommentare

  • Beantworten: Nächstes Treffen des Tauschrings Eifelgold   vor 2 Tage 21 Stunden
    Tauschring Eifelgold Das nächste Treffen des „Tauschring Eifelgold“ findet statt am Freitag, den 23.02.2018 um 18.30 Uhr im PATCHWORK, Bleichstraße 8 in St. Vith. Herzliche Einladung an alle ! Die Tauschringtreffen dienen dazu: - das System des Tauschrings und dessen Mitglieder kennen zu lernen. - vor allem aber: Konkrete Tauschwünsche kundzutun, d.h. Tauschgesuche und -angebote mitzuteilen, Menschen zu finden, die helfen können, oder selbst Tauschinteressierte zu unterstützen. Denn darum geht es ja schlussendlich: Geben und Nehmen unter Gleichgesinnten in die Praxis umzusetzen! Dinge, die verschenkt werden können, dürfen gerne mitgebracht werden. Besonders Dinge zur anstehenden Gartenarbeit sind willkommen! An diesem Abend tauschen wir außerdem über Tipps und Tricks rund um den Frühjahrsputz im Haushalt aus. Besuchen Sie uns auch auf unserer Internetseite: www.tauschring-eifelgold.be Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer, denn der Tauschring soll stetig wachsen! Zum gemeinsamen Essen, welches im Anschluss stattfindet, darf jeder etwas beisteuern. Das VoG-Patchwork ist seit dem 01.06.2015 von der Deutschsprachigen Gemeinschaft als sozialer Treffpunkt anerkannt und wird von dieser finanziell gefördert. Außerdem lebt es von Spenden der König-Baudouin-Stiftung, der Nationallotterie, Miteinander Teilen, Vis-à-Vis sowie dem Lions Club Sankt Vith. Für weitere Informationen oder Fragen, wenden Sie sich bitte an Laura oder Beatrice unter folgender Telefonnummer: 080/33 04 11 oder per E-Mail: [email protected] oder www.patchwork-vog.be
  • Beantworten: Tauschring im Oktober 2017   vor 1 Monat 6 Tage
    Tauschring Eifelgold Das nächste Treffen des „Tauschring Eifelgold“ findet statt am Freitag, den 26.01.2018 um 18.30 Uhr im PATCHWORK, Bleichstraße 8 in St. Vith. Herzliche Einladung an alle ! Die Tauschringtreffen dienen dazu: - das System des Tauschrings und dessen Mitglieder kennen zu lernen. - vor allem aber: Konkrete Tauschwünsche kundzutun, d.h. Tauschgesuche und -angebote mitzuteilen, Menschen zu finden, die helfen können, oder selbst Tauschinteressierte zu unterstützen. Denn darum geht es ja schlussendlich: Geben und Nehmen unter Gleichgesinnten in die Praxis umzusetzen! Dinge, die verschenkt werden können, dürfen gerne mitgebracht werden, Karnevalistisches zur närrischen Zeit, ebenfalls! Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer, denn der Tauschring soll stetig wachsen! Zum gemeinsamen Essen, welches im Anschluss stattfindet, darf jeder etwas beisteuern. Das VoG-Patchwork ist seit dem 01.06.2015 von der Deutschsprachigen Gemeinschaft als sozialer Treffpunkt anerkannt und wird von dieser finanziell gefördert. Außerdem lebt es von Spenden der König-Baudouin-Stiftung, der Nationallotterie, Miteinander Teilen, sowie dem Lions Club Sankt Vith. Für weitere Informationen oder Fragen, wenden Sie sich bitte an Laura oder Beatrice unter folgender Telefonnummer: 080/33 04 11 oder per E-Mail: [email protected] www.patchwork-vog.be
  • Beantworten: Tauschring im Oktober 2017   vor 1 Monat 2 Wochen
    Liebe Tauchringfreunde Nach Rücksprache und Besprechung im Verwaltungsrat haben wir entschieden uns am Vorschlag des Tauschring Überregional betreffend der Versicherung zu beteiligen. Zum einen aus solidarischen Gründen zum anderen aus Gründen der besseren Absicherung im Schadensfall. Die Beteiligung pro Person macht insgesamt 3€, wovon 1€ vom Patchwork getragen werden. Der Mitgliedsbeitrag ab 2018 wäre dann 7€ / Person, den ihr gerne ab Januar auf folgendes Konto überweisen BE58 3630 8135 7879, oder bei einem der nächsten Treffen in bar an die Gruppenleiter abgeben könnt. Für alle ein schönes, gutes und glückbringendes neues Jahr. Beatrice
  • Beantworten: Tauschring im Oktober 2017   vor 2 Monate 1 Woche
    Der Tauschring SEL überregional hat eine Lösung, bzw. zusätzliche Versicherungsmöglichkeit über die Belfius Bank ausgehandelt. Damit wären, abgesehen von der eigenen Haftpflichtversicherung, Aktivitäten der Tauschringmitglieder im Schadensfällen versichert. Zusätliche Kosten für die Mitglieder: 3 €/Jahr. Wollen wir uns anschließen? Teilt uns Eure Meinung mit! Bis Ende Januar muss eine Beteiligung oder nicht entschieden sein. Ab 1000 Mitglieder wird eine solche Versicherung abgeschlossen. Mehr Infos s.unten. schickt mir Eure Meinung auch unter [email protected] Bonjour chères et chers selistes, Un an après un premier appel aux SEL, nous revoilà avec une bonne nouvelle! Après quatre ans d'investigations de la part de Christian et Didier (en Flandres, en France, auprès des provinces, des banques privées...), nous voilà en mesure de vous proposer une assurance pour les SEL. Avant d'entrer dans les détails, il faut préciser que ces recherches ont été laborieuses et qu'un SEL déstabilise beaucoup dans le monde des assurances. La solution proposée aujourd'hui nous parait bonne, c'est la meilleure qui a été proposée et elle nous semble viable (les autres proposant une mauvaise couverture et/ou un coût trop élevé). Nous tenons à insister sur le fait que c'est la solution de la dernière chance! Si elle n'était pas mise en place, Didier et Christian s'arrêteront là, estimant avoir mené à bien la mission qu'ils s'étaient donnée. Merci à eux pour tout le travail fourni! Très concrètement, voici la proposition. Elle nous vient de la banque Belfius (qui assure déjà les SEL flamands). Les conditions sont les suivantes : •il faut réunir au minimum 1000 membres fermes •le coût par membre/par an tournerait autour des 2,4 €; le montant demandé par l'asbl qui prendrait l'assurance serait de 3 € par membre/par an. Ceci afin de couvrir certains frais de gestion et pour avoir un léger matelas en cas de problème/défaut de paiement de certains SEL. Pour comparaison, l'asbl flamande qui prend en charge l'assurance demande 5 € par membre/par an (elle leur offre par ailleurs d'autres services, fonctionnant davantage comme un réseau, ce qui n'est pas le but ici) •il faut constituer une asbl pour contracter l'assurance Vous trouverez l'offre de Belfius ici (pas le contrat final), n'hésitez pas à nous contacter si vous avez des questions. En termes de planning, voici ce que nous vous proposons. Pour le 31 janvier 2018, il est demandé que tout SEL intéressé nous réponde via ce formulaire. Nous avons besoin des coordonnées d'une personne de contact et du nombre de membres qui seront assurés (pas leur nom, juste le nombre). Le fait de remplir le formulaire vous engage de manière ferme vis-à-vis des autres SEL pour contracter l'assurance. Si pour le 31 janvier, nous n'atteignons pas les 1000 membres de SEL, nous laisserons tomber le projet. Si nous avons atteint les 1000 membres, nous créerons une asbl et un compte en banque pour recevoir les contributions de chaque SEL et nous recontacterons Belfius pour établir un contrat. On tablerait alors pour un assurance au 1er mai 2018 grand maximum. Par la suite, au niveau des démarches au sein de votre SEL, il s'agira chaque année de comptabiliser le nombre de selistes, de récolter leur contribution de 3 €, de verser le montant total sur le compte de l'asbl et de donner les coordonnées d'une personne de contact, c'est aussi simple que ça. Par ailleurs, nous invitons les personnes intéressées à faire partie de l'asbl à le mentionner via le formulaire ou en envoyant un mail à Christian ou Didier, nous communiquerons alors de manière spécifique en donnant plus d'informations sur ce que ça implique. Voilà le programme! On espère que cette proposition répondra à vos attentes! Ne restez pas avec un doute, n'hésitez pas à contacter l'un de nous pour répondre à vos questions et clarifier la proposition! Belle journée, Didier Leber - [email protected] - 0486/64 67 65 Christian Fagnoul - [email protected] Eva Régibeau pour le RCR Réseau de Consommateurs Responsables [email protected] 081 22 69 50 Lien vers le formulaire à remplir pour s'engager à contracter l'assurance
  • Beantworten: Tauschring im Oktober 2017   vor 3 Monate 2 Tage
    17.11.2017 Liebe Tauschring-Mitglieder ! Das nächste Treffen des „Tauschring Eifelgold“ findet statt am Samstag, den 25.11.2017 um 18.30 Uhr im PATCHWORK, Bleichstraße 8 in St. Vith. Herzliche Einladung an alle Interessierten! Die Tauschringtreffen dienen dazu das System des Tauschrings und dessen Mitglieder kennenzulernen. Sie sind der Ort um konkrete Tauschwünsche kundzutun, d.h. Tauschgesuche und -angebote mitzuteilen. Außerhalb der monatlichen Treffen tauschen die Mitglieder natürlich auch weiterhin selbständig über unsere Tauschringseite. Im Sinne der erweiterten Nachbarschaftshilfe geht es darum Geben und Nehmen in die Praxis umzusetzen. In diesem Tauschring werden wir ebenfalls Rezepte rund um die Weihnachtsbäckerei austauschen. Wer möchte bringe Material zum gemeinsamen Herstellen eines Adventskranzes mit! Im Dezember wird kein Tauschringtreffen stattfinden. Passend zur Vorweihnachtszeit wird der Geschenktisch mit weihnachtlichem Schmuck und Dingen gefüllt. Was verschenkt werden kann, darf mitgebracht werden! Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer, denn der Tauschring soll stetig wachsen! Zum gemeinsamen Essen, welches im Anschluss stattfindet, darf jeder etwas beisteuern. Das VoG-Patchwork ist seit dem 01.06.2015 von der Deutschsprachigen Gemeinschaft als sozialer Treffpunkt anerkannt und wird von dieser finanziell gefördert. Außerdem lebt es von Spenden der König-Baudouin-Stiftung, der Nationallotterie, Miteinander Teilen, sowie dem Lions Club Sankt Vith. Für weitere Informationen oder Fragen, wenden Sie sich bitte an Laura oder Beatrice unter folgender Telefonnummer: 080/33 04 11 oder per E-Mail: [email protected]
  • Beantworten: Stabmixer gesucht   vor 3 Monate 2 Wochen
    Hallo, ich hätte einen Stabmixer, (zum tauschen) allerdings habe ich keine Verwendung für Äpfel, Möhren oder anderes Gemüse, wenn Rudi etwas anderes hat zum tauschen, dann kann er den Mixer gerne haben
  • Beantworten: Tauschringtreffen am 27. Juni 2015   vor 3 Monate 2 Wochen
    Veranstaltungs Hinweis: Sonntag 17. Dezember 2017 (9h30 bis 12h) "Repair Cafe" (mit Näharbeiten) in Vielsalm im Maison du Parc , Adresse: rue de l`Hotel de Ville, 7A , , weitere Termine: 21.Januar.2018 , ,18.Februar.2018, , 18.März.2018, , 15.April.2018, 17.Juni.2018 -- jeden 3ten Sontag im Monat (ausser Feiertage)
  • Beantworten: Tauschringtreffen am 27. Juni 2015   vor 3 Monate 2 Wochen
    Veranstaltungs Hinweis: Samstag 4. November 2017 (14 bis 18h) Do it Yourself Festival in Wiltz (Norden Luxemburg) Adresse: 35A am Petz L-9579 Weidingen, , ,freier Eintritt, , man kann auch ganz spontan, (ohne vorherige Anmeldung) selber einen Workshop anbieten, , als Abschluss, gemeinsames Buffet, und gemütliches Beisammensein, , weitere Info´s www.diyfestival.lu
  • Beantworten: Tauschring im August 2017   vor 4 Monate 1 Woche
    Hallo liebe Tauschringfreunde, ich bin jetzt seit 2 Jahre und 6 Monate Mitglied hier im Tauschring, ich habe mittlerweile 16,75 Eifelgold, jedoch weiß ich nicht was ich mit meinem Eifelgold machen soll, das was ich brauche (Computernachhilfe, Filme auf Youtube setzen, Fernsehsendung auf DVD/USB-Stick aufnehmen) finde ich hier nicht, und das was angeboten wird (Nudelsalat und Hemden bügeln) brauche ich nicht. Was nützt mir mein erarbeitetes Eifelgold ? ? ? Deshalb werde ich bis auf weiteres (nur in Ausnahmefälle, und nur für Mitglieder, die bisher etwas für mich erledigt haben) etwas machen. (was ein Ausnahmefall ist, das entscheide ich von Fall zu Fall, und nach Lust und Laune) Danke für Euer Verständnis.
  • Beantworten: Tauschring im August 2017   vor 4 Monate 2 Wochen
    Einladung für Interessierte am kommenden Sonntag in Ovifat. Tauschring Weismes.
  • Beantworten: Tauschring im August 2017   vor 4 Monate 2 Wochen
    Notre Selpowaimes a fêté ses cinq années d'existence cet été, et pour marquer l'évènement, vous êtes cordialement invités à une représentation théâtrale tout à fait originale qui à pour nom, Arc en Sel. Cette pièce sans prétention a été crée pour l'occasion et est interprétée par les membres du Sel, elle comportera une partie en bon wallon de chez nous ! Elle se donnera au Barassocié à Ovifat, le 8 octobre à 16h. Il est demandé que toute personne intéressée, réserve au plus tôt au n°080 67 98 84 ..en semaine entre 17h30 et 20h. Vous pouvez laisser le message sur le répondeur..... ou par retour de mail. Nous espérons bien avoir le plaisir de vous y rencontrer et vous présentons nos sentiments les meilleurs. L'équipe du Selpowaimes. P.S.. Cette pièce a été écrite par Geneviève Laviolette, Yves Caldor et Albert Bastin, mise en scène par Geneviève Laviolette.
  • Beantworten: einen Hasenstall   vor 4 Monate 2 Wochen
    Hallo Judith, Ich habe gestern einen Kaninchenstall hinter dem Museum in St.Vith gesehen. So einen mit blauem Becken und oben Gitter drüber. Kannst ja mal im Museum fragen, ob der noch gebraucht wird. Liebe Grüße Sylvia
  • Beantworten: Tauschring im Mai 2017   vor 7 Monate 1 Woche
    Liebe Tauschringfreunde! Tauschring Eifelgold Das nächste Treffen des „Tauschring Eifelgold“ findet statt am Samstag, den 29. Juli 2017 um 18.30 Uhr im PATCHWORK, Bleichstraße 8 in St. Vith. Die Tauschringtreffen dienen dazu: - das System des Tauschrings und dessen Mitglieder kennenzulernen. - vor allem aber: Konkrete Tauschwünsche kundzutun, d.h. Tauschgesuche und -angebote mitzuteilen. Im Sinne der erweiterten Nachbarschaftshilfe geht es darum sich gegenseitig zu unterstützen, Dienstleistungen anzubieten oder zu nutzen. Passend zur Jahreszeit könnt ihr alles zum Thema „Sommer und Ferien“ für den Geschenketisch mitbringen. Außerdem möchten wir uns über Konservierungsmethoden austauschen. Hierzu darf jeder eine Probe oder eine Anleitung mitbringen (Säfte, Marmeladen, Gemüse…). Das monatlich stattfindende Treffen wird in gemütlicher Runde beim gemeinsamen Essen abgeschlossen. Zum spanischen Büffet kann hierzu jeder nach Belieben etwas beisteuern. Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer, denn der Tauschring soll stetig wachsen. Herzliche Einladung an alle ! Das VoG-Patchwork ist seit dem 01.06.2015 von der Deutschsprachigen Gemeinschaft als sozialer Treffpunkt anerkannt und wird von dieser finanziell gefördert. Außerdem lebt es von Spenden der König-Baudouin-Stiftung, der Nationallotterie, Miteinander Teilen sowie dem Lions Club Sankt Vith. Für weitere Informationen oder Fragen, wenden Sie sich bitte an Laura oder Beatrice unter folgender Telefonnummer: 080/33 04 11 oder per E-Mail: [email protected] oder auf http://patchwork-vog.be/
  • Beantworten: Tauschring im Mai 2017   vor 7 Monate 1 Woche
    Liebe Tauschringfreunde! Tauschring Eifelgold Das nächste Treffen des „Tauschring Eifelgold“ findet statt am Samstag, den 29. Juli 2017 um 18.30 Uhr im PATCHWORK, Bleichstraße 8 in St. Vith. Die Tauschringtreffen dienen dazu: - das System des Tauschrings und dessen Mitglieder kennenzulernen. - vor allem aber: Konkrete Tauschwünsche kundzutun, d.h. Tauschgesuche und -angebote mitzuteilen. Im Sinne der erweiterten Nachbarschaftshilfe geht es darum sich gegenseitig zu unterstützen, Dienstleistungen anzubieten oder zu nutzen. Passend zur Jahreszeit könnt ihr alles zum Thema „Sommer und Ferien“ für den Geschenketisch mitbringen. Außerdem möchten wir uns über Konservierungsmethoden austauschen. Hierzu darf jeder eine Probe oder eine Anleitung mitbringen (Säfte, Marmeladen, Gemüse…). Das monatlich stattfindende Treffen wird in gemütlicher Runde beim gemeinsamen Essen abgeschlossen. Zum spanischen Büffet kann hierzu jeder nach Belieben etwas beisteuern. Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer, denn der Tauschring soll stetig wachsen. Herzliche Einladung an alle ! Das VoG-Patchwork ist seit dem 01.06.2015 von der Deutschsprachigen Gemeinschaft als sozialer Treffpunkt anerkannt und wird von dieser finanziell gefördert. Außerdem lebt es von Spenden der König-Baudouin-Stiftung, der Nationallotterie, Miteinander Teilen sowie dem Lions Club Sankt Vith. Für weitere Informationen oder Fragen, wenden Sie sich bitte an Laura oder Beatrice unter folgender Telefonnummer: 080/33 04 11 oder per E-Mail: [email protected] oder auf http://patchwork-vog.be/
  • Beantworten: Ich biete : zusammen kochen und essen   vor 9 Monate 2 Wochen
    hallo Sylvia, gilt das Angebot auch für glutenfreien, vegan/vegetarischen Kaffe, den wir zusammen kochen könnten? wie lange muss man sich im voraus anmelden?
  • Beantworten: ich biete, Reparatur, umändern und optimiren von Gartengeräte   vor 10 Monate 4 Tage
    Alles klar ,danke Dir. Leider habe ich keine Ahnung wie man einen 'upload' in YouTube macht
  • Beantworten: ich biete, Reparatur, umändern und optimiren von Gartengeräte   vor 10 Monate 1 Woche
    hallo Heinrich, wenn Du am Montag zum Friedensfestival kommst, da habe ich einen infostand mit verschiedenen umgeänderten/optimierten Gartengeräte, die kannst Du dir dann anschauen/testen, das ist einfacher, wie wenn ich dir das hier übers Internet zu erklären versuche, , oder schaue dir auf YouTube einige Videos von mir an, einfach als Suchbegriff "Paul Kalbusch" eingeben, (ich habe noch so viele Video´s mit nützlichen Ideen, die ich gerne auf Youtube setzen will, aber ich finde einfach niemanden der mir dabei hilft.) für mich ist es einfacher aus Sperrmüll/Schrott etwas nützliches zu basteln, als mit einem Computer ein akzeptables Resultat zu erzielen.
  • Beantworten: Kerngruppe   vor 10 Monate 2 Wochen
    Liebe Tauschringfreunde! Tauschring Eifelgold Das nächste Treffen des „Tauschring Eifelgold“ findet statt am Samstag, den 29.04.2017 um 18.30 Uhr im PATCHWORK, Bleichstraße 8 in St. Vith. Herzliche Einladung an alle Interessierten! Die Tauschringtreffen dienen dazu das System des Tauschrings und dessen Mitglieder kennenzulernen. Sie sind der Ort um konkrete Tauschwünsche kundzutun, d.h. Tauschgesuche und -angebote mitzuteilen. Außerhalb der monatlichen Treffen tauschen die Mitglieder natürlich auch weiterhin selbständig über die Internetseite. Im Sinne der erweiterten Nachbarschaftshilfe geht es darum Geben und Nehmen in die Praxis umzusetzen. Dinge, die verschenkt werden können, die zuhause einfach nur rumliegen und verstauben dürfen gerne mitgebracht werden! Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer, denn der Tauschring soll stetig wachsen! Zum gemeinsamen Essen, welches im Anschluss stattfindet, darf jeder etwas beisteuern. Das VoG-Patchwork ist seit dem 01.06.2015 von der Deutschsprachigen Gemeinschaft als sozialer Treffpunkt anerkannt und wird von dieser finanziell gefördert. Außerdem lebt es von Spenden der König-Baudouin-Stiftung, der Nationallotterie, Miteinander Teilen, sowie dem Lions Club Sankt Vith. Für weitere Informationen oder Fragen, wenden Sie sich bitte an Laura oder Beatrice unter folgender Telefonnummer: 080/33 04 11 oder per E-Mail: [email protected] Schöne Grüße Laura und Beatrice
  • Beantworten: ich biete, Reparatur, umändern und optimiren von Gartengeräte   vor 10 Monate 2 Wochen
    Hallo Paul, Koenntest Du ein paar Beispiele geben ? Gruesse Heinrich Berners
  • Beantworten: Setzlingen zu geben:   vor 11 Monate 5 Tage
    Hallo Marlene, wenn du möchtest kann ich dir den Ableger mal mit nach St.Vith bringen ... komme ja oft genug in diese Richtung... und fahre auch regelmässig durch Weywertz ... Melde dich bei Interesse :) lieben Gruß, Siegfried

Seiten